Märzengrund : Theaterstück

Mitterer, Felix, 2016
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 19.02.2021)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-7099-7849-8
Verfasser Mitterer, Felix Wikipedia
Systematik DD - Ged.,Dramen,Epen,Märchen,Sagen f.Erw.
Schlagworte Gesellschaft, Natur, Tirol, Glück, Theaterstück, Zillertaler Alpen, Bauer, Zivilisation, Einsiedler, Einsamkeit, Theater, Ruhe, Zillertal, Almhütte
Verlag Haymon Taschenbuch
Ort Innsbruck
Jahr 2016
Umfang 88 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage Originalausgabe
Reihe Haymon Taschenbuch
Sprache deutsch
Verfasserangabe Felix Mitterer
Illustrationsang Illustrationen
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



Märzengrund : Theaterstück / von Felix Mitterer


"ENDLICH FREI, ENDLICH FREI, ENDLICH GANZ FREI!"

Elias ist noch keine 20 Jahre alt, als ihm alles zu viel wird. Das Leben in der modernen Zivilisation überfordert ihn und macht ihn krank. Als er es kaum mehr aushält, trifft er eine alles verändernde Entscheidung: er beschließt, sich auf eine einsame Almhütte im Märzengrund zurückzuziehen, in ein abgelegenes Tal in den Zillertaler Alpen. Losgelöst von allen Zwängen verbringt er die nächsten 40 Jahre seines Lebens fernab von der Zivilisation und im Einklang mit der Natur. Hoch oben in den Bergen, umgeben nur von Bäumen und Tieren, findet er seinen Frieden und sein Glück. Doch irgendwann kommt der Tag, an dem Elias seine Alm verlassen muss, um in die Welt zurückkehren, der er vor so vielen Jahren den Rücken gekehrt hat.

DIE WAHRE GESCHICHTE EINES MANNES, DER SICH VON DER WELT LOSSAGTE

Das neueste Stück von Österreichs beliebtestem Dramatiker ist dem Leben eines Mannes gewidmet, der sich in der immer moderner werdenden Welt nicht zurechtfinden konnte. Seinen Frieden fand er stattdessen in der Einsamkeit und in der Natur. Felix Mitterer gelingt mit Märzengrund das Porträt von einem, der seinen eigenen Weg gegangen ist
Bemerkung Katalogisat importiert von: Deutsche Nationalbibliothek
Exemplare
Ex.nr. Standort
19182 DD, Mit

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben